Biographie
Home Nach oben Das Angebot Referenzen Tipps Kontakt

 

 JuR impulse Logo Judith Roesch

Stationen meines Lebensweges:

Aufgewachsen am Unterfränkischen Main, im nordwestlichen Bayern

Au Pair Aufenthalt in Frankreich

Freiwilligendienst in Norwegen

Magister-Studium der Slavistik und Religionsgeschichte in Würzburg und Budweis/České Budĕjovice (Tschechien), Recherche und Sprachkurs in Krakau/Kraków (Polen)

Hospitation bei der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart

Pädagogische Mitarbeit in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Kreisau/Krzyżowa (Polen)

Studienreise nach Indien

Pädagogische Mitarbeit bei Tandem, Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch

Aufbaustudium Deutsch als Fremdsprache

"Existenzgründung" und Freiberuflichkeit

Pädagogische Mitarbeit bei der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration

Sachbearbeitung im Büro Würzburg International der Stadt Würzburg

Freiberufliche Dozentin für Deutsch als Fremdsprache, Teamerin im Max-Mannheimer Studienzentrum und Referentin der KZ-Gedenkstätte Dachau

Pädagogische Mitarbeit bei Tandem, Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch

Fachberaterin schulbezogene Jugendarbeit beim Bayerischen Jugendring

Wohnort: Dorf bei München
Jahrgang 1970
Was ich mag: 

In der Natur sein

Briefe schreiben und lesen

den Geruch von frischem Heu

Aufrichtigkeit

Was ich nicht mag:

Sich aus Bequemlichkeit an überlieferte Glaubenssätze binden

Ausbeutung der Natur

Seine eigene Sicherheit und Harmonie beschützen, auch wenn andere darunter leiden oder wenn Unehrlichkeit die Voraussetzung für das eigene Wohlergehen ist.

Ausbildung Biographie Mitgliedschaft